BFD 3 - Fxpansion.com

Forum

FXpansion Forum

BFD 3

Product Support for BFD3

Moderator: Moderators

dum-di-dum
Posts: 6
Joined: Sun Aug 24, 2008 10:10 am

BFD 3

Postby dum-di-dum » Mon Dec 23, 2019 8:45 am

Hi,
BFD 3 läuft nicht in Logic Pro 9 auf meinem gebraucht gekauften imac late 2012 mit el Capitan. Hattte auf dem imac 2009 mit el Capitan keine Probleme. Habe BFD 3 nun deinstalliert und die Ordner gelöscht. BFD 2 läuft ohne Probleme.
Kann ich einen Download bekommen und BFD 3 neu damit zu installieren?
Gruss

User avatar
purtington
Posts: 3116
Joined: Wed May 16, 2007 9:37 am
Location: Bristol UK
Contact:

Re: BFD 3

Postby purtington » Tue Dec 24, 2019 12:16 am

dum-di-dum wrote:Hi,
BFD 3 läuft nicht in Logic Pro 9 auf meinem gebraucht gekauften imac late 2012 mit el Capitan. Hattte auf dem imac 2009 mit el Capitan keine Probleme. Habe BFD 3 nun deinstalliert und die Ordner gelöscht. BFD 2 läuft ohne Probleme.
Kann ich einen Download bekommen und BFD 3 neu damit zu installieren?
Gruss



If you can translate all the above into English you'll problem get your problem solved a lot quicker.

Steve
https://soundcloud.com/steve-corr

GA-X58A-UD3R,
Intel i7 930, 2.8Ghz, Overclocked at 3.40Ghz
12GB Corsair DDR3 Ram
WD Caviar Black, 6Gb X 2
+ 500GB SSD drive for BFD Samples
focusrite scarlett 2i4
Windows 10 + windows 7 32bit

hautseaufdiepauke
Posts: 24
Joined: Sun Mar 02, 2014 11:45 am

Re: BFD 3

Postby hautseaufdiepauke » Wed Dec 25, 2019 9:44 am

deepl ist your friend ;-)

Hi,
BFD 3 does not run in Logic Pro 9 on my used imac late 2012 with el Capitan. Had no problems on the imac 2009 with el Capitan. I have now uninstalled BFD 3 and deleted the folders. BFD 2 runs without problems.
Can I get a download and reinstall BFD 3 with it?
Greetings

btw. why does no admin clear those f.. spam posts??? fxpansion seems to be dead ....

Jan.Schoene
Posts: 104
Joined: Fri Dec 23, 2005 2:07 pm
Location: Dortmund, Germany

Re: BFD 3

Postby Jan.Schoene » Thu Dec 26, 2019 8:42 am

dum-di-dum wrote:Hi,
BFD 3 läuft nicht in Logic Pro 9 auf meinem gebraucht gekauften imac late 2012 mit el Capitan. Hattte auf dem imac 2009 mit el Capitan keine Probleme. Habe BFD 3 nun deinstalliert und die Ordner gelöscht. BFD 2 läuft ohne Probleme.
Kann ich einen Download bekommen und BFD 3 neu damit zu installieren?
Gruss

Hi,
was genau bedeutet "läuft nicht"? Erscheint es in Logic nicht oder kannst Du es in Logic nicht öffnen, stürzt Logic ab ...
Grundsätzlich kannst Du in Deinem Account die aktuelle (oder vorherige) Version runterladen: https://www.fxpansion.com/account/
Sowohl BFD3 als auch die Samples sind dort verfügbar.
Frohe Weihnachten :-)
Jan

For the english speaking community:
Hi,
what exactly does "not running" mean? Does it even appear in Logic or can't you open it in Logic, does Logic crash ...
However, you can download the current (or previous) version in your account: https://www.fxpansion.com/account/
Both, BFD3 and the samples, are available there.
Merry Christmas :-)
Jan
To avoid questions:
MacBook Pro Retina, Core i7 2,6GHz, 16GB RAM, OS X 10.14.6, Logic Pro X, Cubase Pro 10, BFD3 (always latest stable), BFD Eco, BFD Eco DV

dum-di-dum
Posts: 6
Joined: Sun Aug 24, 2008 10:10 am

Re: BFD 3

Postby dum-di-dum » Mon Dec 30, 2019 7:14 pm

Hallo Jan,
BFD 3 erscheint nicht in Logic, BFD 2 schon, das kann ich auch benutzen. BFD 3 funktioniert nur als standalone.Das neueste upsate und die Core l habe ich installieren können.
Danke für Deine Antowrt!

Jan.Schoene
Posts: 104
Joined: Fri Dec 23, 2005 2:07 pm
Location: Dortmund, Germany

Re: BFD 3

Postby Jan.Schoene » Wed Jan 01, 2020 5:43 pm

Hi,
schau mal unter Macintosh HD/Library/Audio/Plug-Ins/Components ob dort die BFD3.component (oder so ähnlich) liegt.
Wenn ja, gibt es in Logic 9 schon den Plugin-Manager (bin selbst erst seit Pro X dabei)? Falls ja, wird BFD dort gelistet?
Falls die component-Datei gar nicht existiert, ist bei der Installation was schief gelaufen. Evtl. funktioniert der ganz aktuelle Installer nicht (mehr) unter El Capitan mit Logic 9. Dann würde ich hier einfach eine ältere Version herunterladen.
Welche Version ist denn installiert? Das siehst Du auch in der Standalone-Version.
To avoid questions:
MacBook Pro Retina, Core i7 2,6GHz, 16GB RAM, OS X 10.14.6, Logic Pro X, Cubase Pro 10, BFD3 (always latest stable), BFD Eco, BFD Eco DV

dum-di-dum
Posts: 6
Joined: Sun Aug 24, 2008 10:10 am

Re: BFD 3

Postby dum-di-dum » Thu Jan 02, 2020 9:49 am

Danke erst mal für die Hinweise. Ich checke das alles am Wochenende.
Es gibt in Logic 9 den PlugIn Manager, aber dort ist das BFD 3 nicht gelistet.
Ich habe bereits versucht, Update 3.2.3.3. und 3.2.2.2. zu installieren. Bei letzterem hat der PI Manager BFD 3 zwar gelistet, aber gemeldet, die Installation sei fehlgeschlagen. Das 3.2.3.3. konnte ich installieren, die Core L dann auch, dann aber wurde ich aufgefordert, das neueste Update zu installieren. Dann wurde BFD 3 wieder nicht gelistet im PI-Manager.
Gruss

Jan.Schoene
Posts: 104
Joined: Fri Dec 23, 2005 2:07 pm
Location: Dortmund, Germany

Re: BFD 3

Postby Jan.Schoene » Fri Jan 03, 2020 9:42 am

Ich würde parallel den Support anschreiben. Klingt schon sehr komisch, aber ich vermute, dass es mit dem "alten" System (El Capitan/Logic 9) zu tun hat. Ist zwar offiziell noch unterstützt, aber vielleicht ist das eine Konstellation, die von fxpansion zufällig nicht getestet wurde.
Auch wenn es auf dem alten iMac lief - dort hast Du wahrscheinlich ein Update nach dem anderen installiert und die Core Library war sicherlich auch nicht auf dem neuesten Stand (was ja nicht schlimm ist). Aber ich vermute, dass es am "gewachsenen" System lag, dass es noch lief.
Kenne das von Native Instruments. Die alte B4 II lief jahrelang ohne Probleme. Dann wollte ich sie auf einem neuen System (gleiche OS-Version) neu installieren und der Installer hat gestreikt ...
To avoid questions:
MacBook Pro Retina, Core i7 2,6GHz, 16GB RAM, OS X 10.14.6, Logic Pro X, Cubase Pro 10, BFD3 (always latest stable), BFD Eco, BFD Eco DV

dum-di-dum
Posts: 6
Joined: Sun Aug 24, 2008 10:10 am

Re: BFD 3

Postby dum-di-dum » Fri Jan 03, 2020 7:07 pm

Danke Dir, Jan. Den Support habe ich bereits kontaktiert, aber noch keine Antwort erhalten. Ein Freund gab den Hinweis, es könne auch an Logic liegen und ich solle das komplett löschen inclusive der Aufio Unit Cache und danach Logic neu installieren. Ein Versuch ist es wert. Daneben dem BFD3 erscheint auch der NI Kontakt Player 5 auch nicht im AU Instrumenten Ordner in Logic. Auch das war bei dem 2009 iMac immer ok. Scheint ähnlich Deiner Erfahrung. Ich warte erst mal die Antwort des Support ab. Das BFD2 funktioniert ja, damit kann ich auch arbeiten, ist auch klasse
auch klasse
Gruss

dum-di-dum
Posts: 6
Joined: Sun Aug 24, 2008 10:10 am

Re: BFD 3

Postby dum-di-dum » Fri Jan 03, 2020 7:09 pm

Noch zur Ergänzung: wie das BFD3 läuft auch der Kontakt 5 im standalone Modus

dum-di-dum
Posts: 6
Joined: Sun Aug 24, 2008 10:10 am

Re: BFD 3

Postby dum-di-dum » Tue Jan 07, 2020 8:01 am

Hallo Jan,
zur Informatio: das Drama hat ein gutes Ende genommen. Bei der Neuinstallation von Logic hat die sich, von mir unbemerkt, in den 32 Bit Modus begeben. Ein Freund hat es herausgefunden. Habe wieder auf 64 Bit umgestellt und nun klappt alles wieder. :D

Jan.Schoene
Posts: 104
Joined: Fri Dec 23, 2005 2:07 pm
Location: Dortmund, Germany

Re: BFD 3

Postby Jan.Schoene » Wed Jan 08, 2020 6:21 pm

Da muss man erst mal drauf kommen ... danke für die Info. Habe ich schon ewig nicht mehr dran gedacht, aber klar, El Capitan und Logic 9 sind ja schon etwas betagter.
Super, dass es wieder läuft :D
To avoid questions:
MacBook Pro Retina, Core i7 2,6GHz, 16GB RAM, OS X 10.14.6, Logic Pro X, Cubase Pro 10, BFD3 (always latest stable), BFD Eco, BFD Eco DV


Return to “BFD3”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests